Marmor Beistelltisch Erfahrung
Unsere Produkte unter der Vielzahl an verglichenenMarmor Beistelltische

Christian Mehlhorn

★ Empfehlung ★


  • Aufbaumaß Sofatisch: 46 x 61 x 26 cm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Der moderne Beistelltisch besticht durch sein schlichtes Design und seine Form. Der kleine Tisch kann direkt an die Couch gestellt werden indem Sie die Füße einfach unter das Sofa schieben
  • Der rechteckige Sofatisch hat ein robustes lackiertes Metallgestell und eine pflegleichte Tischplatte aus MDF mit eine Dekor in Marmor weiß und bietet viele Einsatzmöglichkeiten
  • Der Couchtisch dient als Ablagetisch für Fernbedienung, Getränke, Zeitschriften oder Knabbereien und auf Grund seiner optimalen Höhe ist alles stets griffbereit
  • Nutzen Sie diesen Ablagetisch in Wohnzimmer und Arbeitszimmer oder als Telefontisch in Diele und Flur. Ebenso dient er als Nachttisch bei Boxspringbetten

Ihr Ansprechpartner

  • Christian Mehlhorn

    Christian Mehlhorn

  • Schön, dass du bei meinem Blog bist! Ich bin bekannt als Christian.Im Jahr 2007 wurde ich von einem Online-Magazin namens "Erfahrung" interviewt, wo ich erklärte, dass ich Beistelltische so entworfen habe, dass sie wie ein Fenster oder ein Glastisch sind, aber dass sie nützlicher sein sollten, un...

    Weiterlesen

Alle Marmor Beistelltische aufgelistet

★ Empfehlung 2 ★

  • Dreibein: Die schrägen Standfüße verleihen dem Abstelltisch einen festen Stand - Mit Schutzkappen
  • Retro Design: Tischchen in edler Kombi aus dunkler Glasplatte in Marmor-Optik u. Gestell in Roségold
  • Vielseitig: Als niedriger Ablagetisch ein Hingucker im Wohnzimmer, Flur, Schlafzimmer u. Wartezimmer
  • Dekorativ: Der Couchtisch überzeugt mit seinem Stil und stellt zugleich eine praktische Ablage dar
  • Basics: Runder Dekotisch aus Stahl und Glas - Maße gesamt H x D: ca. 45 x 42 cm - Traglast: ca. 5 kg

★ Empfehlung 3 ★

  • FARBE: Tischplatte: Grün marmoriert | Tischgestell: Gold
  • MATERIAL: Tischplatte: Marmor | Tischgestell: Metall Gold lackiert | BESONDERHEIT: Jeder Marmor-Couchtisch ist ein Unikat mit einzigartiger Maserung. Echter Marmor von Hand poliert und veredelt. Tischplatte auch als Tablett nutzbar.
  • MAßE (ca.): Gesamtmaß: 62cm x 62cm x 33cm (B x T x H) | Tischplatte: 60cm Ø | Stärke Tischplatte: 15mm | Stärke Tischgestell: 10mm x 10mm (B x T) | AUFBAU: Selbstmontage erforderlich
  • cagü exklusive Couch- & Beistelltisch Serie FLORENTIN in verschiedenen Marmorfarben & Größen: Weißer, grüner und grauer Marmor in den Größen 35cm, 38cm, 43cm und 62cm Ø.
  • cagü - Deutscher Onlinehändler & Möbelfachhandel aus Hamburg seit 2006!

  • BLICKFANG ✔ Diese quadratischen Anstelltische sind prima als Sofatisch im Wohnzimmer, als Dekotisch im Flur oder als Ablagetisch im Schlafzimmer nutzbar. Die Marmor Optik der Tischplatten und das schwarze Metallgestell ergeben eine edle Kombination, die zu jedem modernen Einrichtungsstil passt. Ob getrennt voneinander oder ineinander gestellt, diese Tische sind überall eine Augenweide!
  • ABMESSUNGEN ✔ Großer Tisch: Breite: 40 cm // Höhe: 42,5 cm // Tiefe: 40 cm // Kleiner Tisch: Breite: 35 cm // Höhe: 39,5 cm // Tiefe: 35 cm // Maximale Belastbarkeit je Tisch: 3 kg // Weitere Abmessungen finden Sie im Maßbild.
  • MATERIAL ✔ Die Tischplatten der Beistelltische bestehen aus MDF mit einer PVC-Beschichtung in Marmor Optik. Das Tischgestell ist aus pulverbeschichtetem Stahl.
  • PFLEGE ✔ Die Oberfläche am besten mit einem lauwarmen, leicht angefeuchteten Baumwolltuch abwischen und Restfeuchtigkeit mit einem fusselfreiem Lappen entfernen. Bitte vermeiden Sie unbedingt Scheuermittel und scharfe Reiniger.
  • LIEFERUNG & MONTAGE ✔ Die Beistelltische werden ohne Dekoration geliefert. Die Tischchen sind zerlegt und praktisch verpackt. Das Montagematerial und die Aufbauanleitung liegen der Lieferung bei.

  • Marmor ist eine harte Steinsorte und wird nicht leicht brechen
  • Hübsch auch als Nachttisch neben Ihrem Bett
  • Marmor passt zu mehreren aktuellen Trends und damit auch zu vielen Wohnstilen

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Auf welche Faktoren Sie als Kunde bei der Auswahl Ihres Marmor Beistelltisch Acht geben sollten!

Etwas weiter unten hat unsere Redaktion zudem einige Faktoren vor dem Kauf Sets zusammengeschrieben - Dass Sie als Käufer unter so vielen Marmor Beistelltische den runden Beistelltisch Marmor entscheiden können, der zu 100% zu Ihnen als Kunde Anmelden passt! Ihr Beistelltisch Marmor sollte logischerweise optimal zu Ihrer Vorstellung passen, Dinge dass Sie zuhause hinterher definitiv nicht von der Investition enttäuscht werden.

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Pino Marmor Beistelltisch

Pino Marmor Beistelltisch. Aufgrund ihrer natürlichen Gesteinsbildung fallen die Tischplatten selbstverständlich unterschiedlich in Färbungen bzw. Texturen auch untereinander aus. Beide von Jan Kurtz lieferbaren Versionen kommen mit einem quadratischen Grundmaß aber in zwei unterschiedlichen Höhen. Aufgrund des umlaufenden Gestells aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl lässt sich der Pino Marmor Beistelltisch nur nebeneinander kombinieren, eignet sich aber mit seiner schlanken Silhouette auch hervorragend als Podest für eine Leuchte bzw. Zimmerpflanze oder zur Präsentation von lieb gewonnenen Dingen.. Mannigfaltig mineralische Materialästhetik: Jan Kurtz setzt bei dieser kompakten Couchtisch-Serie auf ein überaus beliebtes Steinmaterial – aber in durchaus aufregenden Varietäten! Neben dem klassisch weißen »Carrara« kommt die Tischplatte im dunkelbraunen »Emperador« als kaiserlich wolkiges Marmorgestein, als schwarzer Kalkstein »Marquina« mit weißen Adern oder als grüner »Guatemala« Marmorstein

Beistelltische - die Nachteile

Erstens sind sie wirklich teuer, denn die meisten Raum Menschen kaufen sie um des Stils willen, um das Aussehen eines Servierwagen traditionellen Beistelltisches zu erhalten, und zweitens haben sie keine der traditionellen Snacks Merkmale, die man in einem traditionellen Beistelltisch finden kann, wie z.B. Rechnungen Barhocker, Tischleuchten und Kissen, da der Beistelltisch ein Zubehör ist, muss Platz er so gestaltet werden, dass er den verfügbaren Platz optimal nutzt.

Relevant verwendet bei der Anschaffung:Preis der Beistelltische

Ein gutes Beispiel für einen sehr preiswerten Anschriften Beistelltisch ist der "Rally", der einen guten Preis und einen günstigen schöne Preis hat: Ein teureres Modell wie der "Rally" mit Stahlrahmen wird Ablagefläche empfohlen, ein sehr kleiner oder teurer Tisch kann eine gute Investition schön darstellen, aber der Hauptfaktor sollte der Gesamtwert des Tisches und die zeigen Leistung der Komponenten des Tisches sein.

Wie viel kosten top Beistelltische?

Wenn Couchtisch Sie genau den richtigen Platz haben, können Sie den Tisch bieten für einen Abend nutzen, aber ein Beistelltisch kann leicht mehr beispielsweise kosten als ein großer Partytisch, und oft erfordert er eine Landhausstil große Investition Ihres hart verdienten Geldes.Wenn Sie mehr über den Design Tischplatz erfahren möchten, schauen Sie sich den Tischplatz an: ein OTTO Leitfaden.Wenn Sie eine kleine Anleitung benötigen, schlage ich vor, dass modernen Sie ein wenig im Internet recherchieren, besonders auf den Web-Marktplätzen.

Marmor Beistelltisch - Der Vergleichssieger unserer Produkttester

Jeder unserer Redakteure begrüßt Sie auf unserem Testportal. Unsere Mitarbeiter haben Konto uns der Mission angenommen, Varianten aller Variante zu testen, sodass Verbraucher Farben ohne Verzögerung den Marmor Beistelltisch sich aneignen können, den Sie Flur als Kunde haben wollen. Für hilfreiche Ergebnisse, schließen wir unterschiedliche Vergleichsfaktoren Bestellungen in jeden unserer Vergleichstests ein. Eine Menge an Infos dazu lesen verleihen Sie neben der dafür vorgesehenen Extraseite, die im Menü hinzugefügt wurde. kombiniert
Um Ihnen bei der Wahl des richtigen Produkts etwas Unterstützung zu Accessoires geben, hat unser erfahrenes Testerteam am Ende unseren Testsieger gekürt, der Daten ohne Zweifel unter all den getesteten Marmor Beistelltische extrem hervorragt - ab insbesondere im Testkriterium Verhältnis von Qualität und Preis. Auch wenn dieser Anmerkungen Marmor Beistelltisch durchaus eher überdurchschnittlich viel kostet, findet sich der Preis Retro definitiv in Punkten langer Haltbarkeit und sehr guter Qualität wider.